Spur 45 mm, die 2 Kipper sind aus Leiterplattenmaterial zusammengelötet. Im linken Häuschen ist ein Motor mit Getriebe. Das Fahrgestell ist von einem alten Waggon. Im Boden sind die Batterien für die Kippvorrichtung. Hinter dem Häuschen ist ein Auslösekontakt, welcher an der Stelle, wo der Schotter abgekippt werden soll, durch einen kleinen Metallstift (fest im Boden) in Gang gesetzt wird. Nach Verlassen der Abkippstelle werden die Kipper wieder automatisch in die Wagerechte gedreht.

Das ist der Nachbau eines historischen Feuerlöschapparates. Wir sind oft an einem solchen als Denkmal aufgestellten Gerät vorbei gefahren. Das war die Anregung! Nach Fotos wurde alles in den Maßstab 1:22,5 umgerechnet. Material: Streichhölzer, Pappe, Draht, Karton, Kleber und verschiedene Farben.

Das ist der berühmte Flaschen zug (es muß ja nicht immer ein Schiff sein). Lok und Wagen sind aus verschiedenen Ü-Eiern. Innen: Schotter auf Klebstoff, dann ein Stück Gleis und im Anschluß die zerlegten Fahrzeuge einzeln und mit Kleber in die Flasche einführen. Dazu verwendete ich eine Pinzettenvorrichtung aus dickem Draht, damit auch im hinterem Teil der Flasche alles an den richtigen Ort gesetzt werden konnte.

Das Lokdenkmal entstand aus selbstgegossenen Mauersteinen. Die Lok war eigentlich für die Benutzung von Räucherstäbchen im Inneren vorgesehen. Aber so fand ich es besser. Ringsherum noch ein paar Nägel ohne Kopf und diese verbunden mit einer dünnen Absperrkette (damit keiner unbefugt das Denkmal betritt)

Für den Bahnhof (1:22,5) entstand diese Imbissbude. Material: Karton, Steinklebefolie, Sandpapier für das Dach, Fenster aus CD-Hüllen, Figur und Kleinteile (Geschirr) aus der Sammelkiste

"Gyors Etterem" ist ungarisch und heißt Schnellimbiss

Nachbau der legendären Lok "Adler" im Maßstab1: 22,5

Material: Karton, Draht, Plasteteile, Musterteile wurden z.T. gescannt und per Drucker erstellt.

Wenn Interesse besteht  an konkreten Problemlösungen, dann bitte melden.

Ich habe interessante Eigenlösungen für Schienenkontakte, zuverlässige Weichenschaltung, Bau von Signalen und Lampen usw., die ich bei einer kleinen Gegenleistung(VHB) gern zur Verfügung stelle (als Link auf eine extra Bastelseite) . Alles ist für geringste Materialkosten einfach nachbaubar.

Counter-Service - Kostenlose Counter!